• Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Paypal, Kreditkarte & auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 100,- €
  • Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
Wie weiß ich, ob mein Holz mit Farbe auf Wasser- oder Terpentinbasis vorbehandelt wurde? 04 dec

Wie weiß ich, ob mein Holz mit Farbe auf Wasser- oder Terpentinbasis vorbehandelt wurde?

Zurück zur Übersicht

Farbe testen mit Spiritus

Der Trick ist ganz einfach. Brennspiritus hilft Ihnen nämlich bei der Beantwortung der Frage: Mit welcher Art von Farbe habe ich es zu tun? Brennspiritus ist ein Stoff, der viel Alkohol enthält. Alkohol aktiviert Farben auf Wasserbasis. Indem Sie Brennspiritus auf Farben auf Wasserbasis auftragen, wird die Farbe verdünnt, blättert ab und kann sogar etwas zäh werden. 

Nehmen Sie ein altes Tuch in einer gegensätzlichen Farbe zum Lack, den Sie entfernen wollen, befeuchten Sie das Tuch leicht mit Terpentin und reiben Sie dann die Oberfläche ab. Nach etwa 30 Sekunden sollten Sie Ihre Antwort haben.

Hat sich das Tuch verfärbt? Dann handelt es sich um eine Acrylfarbe oder eine Farbe auf Wasserbasis.

Passiert gar nichts? Dann haben Sie es mit einer Farbe auf Terpentinbasis zu tun, die auch als Alkydfarbe bezeichnet wird. 

Jetzt, wo Sie das wissen, können Sie mit Ihrer Arbeit ungestört weitermachen! Achten Sie darauf, dass Sie das Tuch nach dem Gebrauch ordnungsgemäß wegräumen oder entsorgen.