Bei uns ist keine Schraube locker!
Filter erweitern:
Der Experte für Schrauben und Eisenwaren
Sicher auf Rechnung zahlen nach Erhalt der Ware
100 Tage Rückgaberecht
Der Experte für Schrauben und Eisenwaren
Sicher auf Rechnung zahlen nach Erhalt der Ware
100 Tage Rückgaberecht

Wovar Schubladenschienen

Möchten Sie leichtgängig schließende Schubladen oder bauen Sie einen Schrank? Dann sind unsere Schubladenschienen genau das richtige für Sie! Schubladenführungen von Wovar sorgen dafür, dass Sie Schubladen sehr leichtgängig öffnen und schließen können. Unsere standard Schubladenschienen sind aus Stahl gefertigt, mit Kunststoffrollen versehen und haben einen weißen Decklack. Sie sind 300 - 500 cm lang, haben eine Auszuglänge von 200 - 400 cm und eine maximale Tragkraft von 15 kg.

In unserem Sortiment finden Sie außerdem auch sogenannte 'soft-close' und 'push-to-open' Schubladenführungen. Mit unseren 'soft-close' Schienen schließen Ihre Schubladen sehr leise, sodass Sie auch wieterhin die Ruhe in Ihrem Haus genießen können. Wenn Sie eine moderne und ordentliche Ausstrahlung suchen, sind unsere 'push-to-open'-Schubladenschienen genau das richtige für Sie. Für diese Variante werden nämlich keine Handgriffe benötigt. Das ist außerdem praktisch, wenn Sie grade keine Hand frei haben.

Ein Set Schubladenauszüge besteht aus zwei Führungen und zwei Schienen. Die Schienen werden an der Innenseite des Schranks befestigt, die Führungen werden an der Seite und Unterseite der Schublade montiert. Unsere Sets für Schubladenschienen werden ohne Befestigungsmaterialien geliefert. Für unsere Rollenführungen können Sie am besten unsere Spanplattenschrauben Verzinkt 4 x 16 mm und für unsere Kugelführungen unsere Spanplattenschrauben 3 x 16 mm gleich mitbestellen.

Grundsätzliche gibt es zwei Sorten Schubladenschienen: Rollenführungen und Kugelführungen. Schubladenführungen von Wovar sind sogenannte Rollenführungen. Der Vorteil von Rollenführungen ist, dass sie sich leichter auseinandernehmen lassen als Kugelführungen. Hierdurch lassen sie sich auchh leichter reinigen. Deswegen sind Rollenführungen ideal für Umgebungen, in denen viel Staub und anderer Schmutz vorkommt.

 

Rollenführungen haben etwas mehr Spiel als Kugelführungen. Wenn Sie mehr Stabilität wünschen, können Sie sich besser für eine Kugelführung entscheiden. Die kleinen Kugeln in den Kugellagern der Kugelführungen sorgen dafür, dass sich die Schublade sorgfältiger und grader läuft. Kugelführungen können übrigens auch vertikal montiert werden. Beachten Sie allerdings, dass eine vertikale Montage auf Kosten der maximalen Tragkraft geht.

 

 

Schubladenschienen richtig befestigen

Schubladenschienen richtig befestigen ist relativ einfach. Wichtig: Achten Sie darauf, dass die Oberfläche, auf der die Führungen montiert werden sollen, grade ist und dass die Schienen waagerecht montiert werden. Beachten Sie außerdem, dass der Zwischenraum zwischen dem Rahmen mindestens 0,2 - 0,5 mm breiter als die Dicke der Führungen ist.

Schritt 1: Befestigen Sie die Schubladenführungen (mit der Rolle an der Rückseite) gegen die Unterseite und Seite der Schublade.

Schritt 2: Montieren Sie die Schubladenschienen (mit der Rolle an der Vorderseite) auf der gewünschten Höhe an der Innenseite des Schranks.

Sind Schubladenschienen nicht ganz wonach Sie suchen? Sehen Sie sich unnser gesamtes Sortiment Möbelbeschläge an. Bei Wovar finden Sie unter anderem auch Magnetverschlüsse, Kugelschnäpper, Möbelknöpfe, Möbelgriffe, Kistenverschlüsse, Möbelschlösser und Möbelfüße.