Bei uns ist keine Schraube locker!
Der Experte für Schrauben und Eisenwaren
Sicher auf Rechnung zahlen nach Erhalt der Ware
100 Tage Rückgaberecht

Wovar Sonnensegel

Sind Sie auf der Suche nach einer Abkühlung? Mit Sonnensegeln von Wovar schaffen Sie im Handumdrehen einen Platz im Schatten. Sonnensegel haben einige Vorteile gegenüber herkömmlichen Sonnenschirmen. Unsere Sonnensegel sind sehr flexibel anwendbar, lassen sich einfach montieren und können auch für längere Zeiträume angebracht werden. Sonnensegel können an nahezu jedem Ort montiert werden, da Sie einfach an Holz oder Steinmauern, Ständerbalken oder Überdachungen befestigt werden. Sonnensegel werden oftmals als Terrassenschirm, Sonnenschirm, als komplette Überdachung für die ganze Terrasse oder über einer Pergola montiert.

Sonnensegel Ausführungen und Größen

Sonnensegel können an nahezu jedem Ort montiert werden, da sie einfach an einer Holz- oder Steinwand, einem Ständerbalken oder einer Überdachung befestigt werden können. An Stellen, wo sich keine Befestigungsmöglichkeit befindet, können Sie einfach einen Holzpfosten im Boden verankern.

Unser gesamtes Angebot Sonnensegel besteht aus Sonnensegel wasserdicht, Sonnensegel wasserdurchlässig, Sonnensegel dreieckig, Sonnensegel quadratisch, Sonnensegel rechteckig und Sonnensegel Befestigungsmaterial. Möchten Sie ein Sonnensegel über Ihrer Pergola montieren? Entdecken Sie unser gesamtes Sortiment Seilspann-Sonnensegel.

Dreieckige Sonnensegel finden Sie bei uns in den Größen 4 x 4 x 4 und 5 x 5 x 5 Meter und sind in den Farben Grau, Sand und Altweiß erhältlich. Möchten Sie lieber ein quadratisches Sonnensegel? Die finden Sie in unserem Sortiment in den Größen 4 x 4 und 5 x 5 Meter und sind ebenfalls in den Farben Grau, Sand und Altweiß erhältlich. Rechteckige Sonnensegel sind in der Größe 3 x 4 Meter verfügbar und werden in Grau oder Altweiß geliefert.

Standard Sonnensegel HDPE

Unsere Wovar Standard Sonnensegel sind aus hochwertigem 290gr/m2 HDPE (High Density Polyethylen) gefertigt. Die gewebten, wasserdurchlässigen Sonnensegel enthalten einen UV-Filter, der 90 - 95 % Schutz gegen Sonnenstrahlen bietet. Das äußerst robuste Material ist wasserabweisend, sodass Ihr Sonnensegel größtenteils schimmelfrei bleibt.

Der große Vorteil von wasserdurchlässigen HDPE-Sonnensegeln ist, dass sie außerdem auch luftdurchlässig sind, wodurch sich unter dem Sonnensegel keine Hitze anstaut. Außerdem sind diese Sonnensegel hervorragend für windige Orte wie zum Beispiel Küsten oder Dachterrassen geeignet. Da die Luft durch das Sonnensegel hindurch wehen kann, schlägt das Sonnensegel weniger im Wind.

Sonnensegel wasserdicht

Wasserdichte Sonnensegel von Wovar haben mehrere Vorteile: Sie bieten Schutz vor Sonneneinstrahlung und sind wasserdicht, wodurch Sie zu jedem Moment draußen sitzen können. Wenn an einem Sommerabend ein kleiner Sonnenregen vorbeikommt, sitzen Sie im Trockenen. Achten Sie bei der Montage der wasserdichten Sonnensegel darauf, dass das Segel mit einem Gefälle von 30 Grad montiert wird, sodass Wasser einfach ablaufen kann. Eine Montage mit Gefälle sorgt in Kombination mit der Teflonschicht dafür, dass Wasser einfach ablaufen kann.

Diese Sonnensegel sind nicht nur wasserdicht, sondern bieten auch ausgezeichneten Schutz vor der Sonne. Wasserdichte Sonnensegel bieten genau wie unsere Standard HDPE-Sonnensegel Schutz vor 90 - 95 % der Sonneneinstrahlung. Perfekt zum Entspannen an warmen Sommertagen also.

Vorteile von Wovar Sonnensegeln

Sonnensegel von Wover verfügen über eine Reihe von Vorteile. Im Folgenden finden Sie alle Vorteile im Überblick:

  • Guten Schutz gegen die Sonne;
  • Die Sonnensegel lassen sich einfach und an nahezu allen Stellen montieren;
  • Unsere Sonnensegel sind sehr gut bezahlbar, vor allem, wenn man Sie mit dem Bau einer kompletten Überdachung vergleicht;
  • Nimmt wenig Raum auf dem Boden ein (vor allem im Vergleich mit Sonnenschirmständern);
  • Bei uns finden Sie auch wasserdichte Sonnensegel, sodass Sie bei Regenschauern trocken sitzen;
  • Ist windbeständig. Tipp: demontieren Sie das Sonnensegel bei einem Sturm. Das geht sehr schnell und verhindert eventuelle Schäden an Ihrem Sonnensegel;
  • Lässt sich im Handumdrehen für die Wintermonate demontieren

Sonnensegel das ganze Jahr hängen lassen?

Da unsere Standard-Sonnensegel unterhaltsfrei und witterungsbeständig sind, ist es sogar möglich diese das ganze Jahr über hängenzulassen. Bei extremen Wetterumständen wie Schnee, Frost, heftigen Regenfällen oder Sturm empfehlen wir allerdings das Sonnensegel trotzdem zu demontieren. Das Sonnensegel lässt sich im Handumdrehen demontieren und in wenigen Minuten nach drinnen holen.

Beachten Sie, dass unsere wasserdichten Sonnensegel aus Polyester gefertigt und etwas empfindlicher als unsere HDPE-Sonnensegel sind. Deswegen empfehlen wir unsere wasserdichten Sonnensegel trocken einzulagern, wenn sie nicht benutzt werden. Das sorgt für eine längere Lebensdauer Ihres Sonnensegels.

Accessoires für die Montage von Sonnensegeln

Neben unseren verschiedenen Sorten Sonnensegeln finden Sie bei Wovar auch eine große Auswahl Accessoires für die Montage von Sonnensegeln, sowie Befestigungsmaterialien. Jedes Sonnensegel ist an allen Ecken mit einem Montagering versehen, mit denen das Segel an einem Befestigungspunkt montiert werden kann.

Für die Montage von Sonnensegeln können Sie zum Beispiel unsere Ketten, Karabinerhaken oder Drahtspanner verwenden. Möchten Sie einen Befestigungspunkt an der Wand schaffen? Dann können Sie zum Beispiel unsere Spreizanker mit Öse verwenden.

Sonnensegel kaufen

Bei Wovar könenn Sie Sonnensegel in vielen verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben kaufen. In unserem Sortiment finden Sie wasserdichte Sonnensegel aus Polyester und wasserdurchlässige Sonnensegel aus hochwertigem HDPE (Polyethylen). Bei Wovar sind Sie natürlich auch für alle benötigten Befestigungsmaterialien an der richtigen Adresse. Entdecken Sie außerdem auch unsere luxuriösen Seilspann-Sonnensegel.

Häufig gestellte Fragen

Wie befestigt man ein Sonnensegel?

Ein Sonnensegel befestigen ist relativ einfach. Die Befestigungspunkte für Sonnensegel können in Mauern oder Pfosten verankert werden. Für Wände aus Stein oder Beton können Sie am besten unsere Spreizanker mit Öse verwenden, zur Befestigung auf Holz verwenden Sie unsere Aufschraubösen. Das Sonnensegel ist an jeder Ecke mit einem Befestigungsring versehen und kann mit Hilfe von Karabinerhaken oder Drahtspannern und Edelstahlketten an den Befestigungspunkten montiert werden. Mit einem Krabinerhaken lässt sich das Sonnensegel im Handumdrehen befestigen oder entfernen. Mit einer Spannschraube lässt sich das Sonnensegel sehr straff spannen. Zur Überbrückung des restlichen Abstandes zwischen Sonnensegel und Befestigungspunkt können Sie am besten unsere Edelstahlketten verwenden.

Welche Größe Sonnensegel benötige ich?

Welche Größe Sonnensegel Sie benötigen ist natürlich von dem Bereich abhängig, wo das Segel aufgehängt werden soll. Bei Sonnensegeln können Sie besser ein zu kleines als ein zu großes Segel kaufen. Wenn das Sonnensegel zu groß ist, lässt es sich nicht mehr so einfach montieren. Beachten Sie beim Ausmessen der Größe Ihres Sonnensegels den Spannweg. Der Spannweg ist der Abstand zwischen dem Segel und dem Befestigungspunkt. Mit Karabinerhaken, Spannschrauben oder Edelstahlketten lässt sich der Abstand gut überbrücken. Der Spnnweg sind meistens etwa 40 cm pro Seite. Messen Sie die Fläche, wo Sie das Sonnensegel montieren möchten und ziehen Sie 40 cm von der Länge und Breite des Tuchs ab. So erhalten Sie die ideale Größe Ihres Sonnensegels.

Sonnensegel oder Sonnenschirm?

Sonnensegel haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber Sonnenschirmen. Sonnensegel können einfach die gesamte Saison über montiert gelassen werden, da das Material regen- und windbeständig ist. Ein Sonnenschirm muss hingegen immer wieder demontiert werden. Außerdem steht Ihnen kein lästiger Sonnenschirmständer im Weg. Sonnensegel verleihen Ihrem Garten eine einzigartige, moderne und gepflegte Ausstrahlung.