Bei uns ist keine Schraube locker!
Filter erweitern:
Der Experte für (Garten-) Schrauben und mehr
Sicher auf Rechnung zahlen nach Erhalt der Ware
100 Tage Rückgaberecht
Der Experte für (Garten-) Schrauben und mehr
Sicher auf Rechnung zahlen nach Erhalt der Ware
100 Tage Rückgaberecht

Wovar Türstopper

Suchen Sie robuste Türstopper oder Türpuffer zum Vermeiden von Beschädigen an Innen- oder Außentüren? Bei Wovar finden Sie ein großes Sortiment Türstopper in vielen Ausführungen und Größen. In unserem Sortiment finden Sie unter anderem Türpuffer aus Gummi in vielen Größen und Farben. Besonders beliebt sind unsere schwarzen Türstopper. Neben Türstoppern aus Gummi finden Sie in unserem Sortiment auch Türstopper aus Edelstahl. Edelstahl-Türstopper sind bei uns in zwei Varianten erhältlich und müssen im Gegensatz zu unseren Gummitürstoppern nicht festgeschraubt werden.

Bei Wovar bestellen Sie Türstopper und Türpuffer zum Vorteilspreis. Türstopper sind bei uns immer in großer Stückzahl vorrätig und können schnell zu Ihnen nach Hause geliefert. Sofern bei dem Artikel nicht anders vermeldet gilt: Bestellen Sie vor 22 Uhr und erhalten Sie Ihre Lieferung in 2 - 4 Werktagen. Betriebe aus der Bau- und Gartenbaubranche erhalten zusätzliche Vorteile wie Sonderrabatte mit einem Geschäftskonto.

Neben Türstoppern und Türpuffern finden Sie bei Wovar auch Türfeststeller, Bolzenstangenriegel und Bodenschieber für Ihr Gartentor.

Wählen Sie aus unserem großen Sortiment den passenden Türstopper oder Türpuffer. Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen zwei Arten Türstoppern - Türstopper aus Gummi und Edelstahl-Türstopper. Neben dem Material unterscheiden sie sich vor allem auch in der Anwendung. Türstopper aus Edelstahl sind nämlich größer und schwerer als Gummi-Türstopper.

Türstopper Edelstahl

Unsere Edelstahl-Türstopper sind in zwei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. In unserem Sortiment finden Sie ein flaches Modell und ein hohes Modell. Wovar Türstopper aus Edelstahl sind sehr einfach in der Anwendung. Sie werden auf dem Boden platziert und verhindern, dass die Türklinke die Wand beschädigt. Zur Anwendung benötigen Sie also keine weiteren Werkzeuge. Ein großer Vorteil unserer Edelstahl-Türstopper ist, dass sie sich im Handumdrehen anders positionieren lassen. Edelstahl-Türstopper kennt man vor allem aus Wohnzimmern, wo sie häufig in der Ecke neben einer Tür auf dem Boden stehen. Dank des Gewichtes und der Anti-Slip Beschichtung auf der Unterseite verschieben sie sich nicht, wenn die Tür gegen sie anstößt.

Türpuffer Gummi in verschiedenen Farben

Bei Türstoppern aus Gummi ist es nicht ganz so einfach sie an einem anderen Ort zu platzieren. Sie werden nämlich mit einer Schraube befestigt. Mit der Schraube lassen Sie sich allerdings entweder auf dem Boden oder an einer Wand befestigen. Das können Sie selbst entscheiden. Unsere kleinen Gummi-Türstopper werden oftmals an der Stelle an der Wand montiert, an der sonst die Türklinke die Wand berühren würde. Große Türstopper werden oftmals auf dem Boden installiert. Bei der Montage auf Holz, ist die Schraube völlig ausreichend. Wenn Sie den Türstopper auf Beton oder Stein verankern möchten, können Sie sie am besten mit unseren Nylondübeln kombinieren. Schrauben oder Dübel sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden.

Türstopper aus Gummi auf Stein oder Beton montieren

Bei jedem Türstopper steht vermeldet, welche Schrauben für die Befestigung des Stoppers geeignet sind. Sie finden auch Informationen über die passenden Dübel. Wenn Sie in Stein oder Beton bohren, benötigen Sie einen Betonbohrer zum Vorbohren. Der Bohrer sollte denselben Durchmesser wie der Dübel haben, den Sie benutzen möchten. Die richtige Tiefe des Bohrlochs ermitteln Sie, indem Sie 1 cm zu der Länge der Schrauben aufaddieren. Ein Trick zum feststellen der Tiefe des Bohrlochs ist es, die richtige Tiefe des Lochs mit einem Klebeband auf dem Bohrer zu markieren. Nach dem Bohren stecken Sie den Dübel in das Loch und schrauben den Gummistopper fest.

Gummi-Türstopper auf Holz montieren

Bei der Montage auf weichen Holzsorten ist es nicht notwendig die Schraube vorzubohren. Wenn Sie den Türstopper auf Hartholz montieren möchten, können Sie zum Vorbohren am besten unsere Hartholzbohrer verwenden. Bei Schrauben mit 4 mm Durchmesser verwenden Sie einen 3 mm Hartholzbohrer zum Vorbohren. Für 5 mm dicke Schrauben wählen Sie einen 3,5 mm Bohrer und für 6 mm Schrauben sollten Sie sich für einen 4 mm Hartholzbohrer entscheiden. Achtung: Wenn Sie den Türstopper auf einer gerbsäurehaltigen Hartholzsorte wie Eiche oder Garapa montieren möchten, ist es wichtig, dass Sie bei der Wahl der Schrauben darauf achten, dass diese gerbsäurebeständig sind. Am besten können Sie sich für unsere beschichteten Schrauben für Eiche und Garapa entscheiden.