• Vor 21:30 bestellt = 2-4 Werktage Lieferzeit
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Paypal, Kreditkarte & auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 100,- €
  • Vor 21:30 bestellt = 2-4 Werktage Lieferzeit

Filter

Sortieren
Farbe
Vorrat
Preis
bis

Fassadenverkleidung Öl

Neben Beize können Sie Ihre Fassadenverkleidung auch mit Öl behandeln. Vor allem bei Holzsorten wie thermisch modifiziertes Ayous, thermisch modifiziertes Fraké, Thermowood Esche und Red Cedar kann dies einige Vorteile mitbringen. Wir verkaufen ausschließlich Öl für Fassadenverkleidung von hochwertigen Marken und liefern das mit besonders kurzen Lieferzeiten zu Ihnen nach Hause oder zu Ihrem Betrieb.

In unser Kategorie Farbe und Beize finden Sie unser gesamtes Sortiment für alle Malerarbeiten.

Produktanzahl
Lagerware sortieren
1-16 von 16 Produkten
Experte für Schrauben, Bolzen & mehr
Faire Preise
Kostenloser Versand ab 100€
Experte für Schrauben, Bolzen & mehr
Experte für Schrauben, Bolzen & mehr
Faire Preise
Kostenloser Versand ab 100€
Experte für Schrauben, Bolzen & mehr
Wovar Blog
Alles über Schrauben und Bolzen
Lesen Sie mehr
Wovar Geschäftskonto

Immer mehr Bauunternehmer, Gärtner und Holzhändler entdecken Wovar

  1. 15% Rabatt auf alle Bestellungen
  2. Übersichtliche Auftragshistorie
  3. Eine feste Kontaktperson
Geschäftskonto

Möchten Sie dafür sorgen, dass Ihre Fassadenverkleidung dauerhaft schön bleibt? Mit dem speziellen Öl für Fassadenverkleidung von Wovar können Sie Ihre Holzfassade vor Einflüssen wie Sonne und Regen schützen. Gleichzeitig können Sie Ihrem Holz mit ein paar Produkten eine andere Farbe verleihen. Für die Behandlung von Fassadenverkleidung gibt es transparente und deckende Optionen. In unserem Sortiment finden Sie auch gute Optionen für die Behandlung von Red Cedar. Wenn Sie Ihr Holz unbehandelt lassen, wird es oftmals schnell unschön und beginnt zu faulen. Da Holz für Fassadenverkleidung oftmals nicht ganz günstig ist, wäre das natürlich schade.

Lasur oder Öl?

Neben Lasuren werden Holzfassaden auch oftmals mit Öl behandelt. Das kann vor allem bei Holzsorten wie Rotzeder und Ayous vorteilhaft sein. Diese Holzsorten können "durchbluten". Das sorgt für Flecken. In diesem Fall ist es wichtig, ein System zu verwenden, dass die Poren fördert. Wenn Sie also ein System anwenden, das eine Schicht auf dem Holz bildet, kann sich das negativ auswirken. In solchen Fällen ist es ratsam ein Öl zu verwenden.

Für die besten Resultate empfehlen wir außerdem abgesägte Kopfstücke mit einer speziellen Versiegelung für Kopfstücke zu behandeln. So können Sie verhindern, dass an den Kopfenden Wasser eintritt und für Probleme sorgt. Vor allem bei abgesägten Stücken ist diese Behandlung unverzichtbar. Unversiegelte Kopfstücke sind anfällig für Probleme wie Holzfäule und Schimmel. Achtung: Bei Ayous und Rotzeder bleibt ein gewisses Risiko bestehen, dass das Holz "durchblutet". Machen Sie also auf jeden Fall erst ein paar Tests auf einem Stück Restholz. Häufig kann in solchen Fällen besser ein Öl verwendet werden! Es ist außerdem ratsam, das Holz zuerst ein paar Monate an der frischen Luft ausschwitzen zu lassen.

Vergrauer für Fassadenverkleidung

Um einer ungleichmäßigen Vergrauung entgegenzuwirken und schnell einen schönen vergrauten Look zu realisieren, gibt es spezielle Vergrauer für Fassadenverkleidung. Im Grunde handelt es sich hierbei um eine Lasur mit einer prächtigen grauen Farbe. Dieses Produkt ist sehr beliebt für Holzfassaden. Sie brauchen den Vergrauungsprozess nicht abzuwarten und erhalten direkt eine schöne und gleichmäßig vergraute Holzfassade. Bei Vergrauung ist das Problem nämlich häufig, dass der Prozess sehr ungleichmäßg verläuft. Mit einem Holzvergrauer von zum Beispiel Teknos Drywood können Sie dem entgegenwirken.