• Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Paypal, Kreditkarte & auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 100,- €
  • Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!

Filter

Sortieren
Material
Länge
Farbe
Höhe
Breite
Durchmesser
Vorrat
Preis
bis

Möbelschlösser

Produktanzahl
Lagerware sortieren
1-8 von 8 Produkten
Experte für Schrauben, Bolzen & mehr
Faire Preise
Kostenloser Versand ab 100€
Experte für Schrauben, Bolzen & mehr
Wovar Blog
Alles über Schrauben und Bolzen
Lesen Sie mehr
Wovar Geschäftskonto

Immer mehr Bauunternehmer, Gärtner und Holzhändler entdecken Wovar

  1. 15% Rabatt auf alle Bestellungen
  2. Übersichtliche Auftragshistorie
  3. Eine feste Kontaktperson
Geschäftskonto

Was wird bei einem Möbelschloss geliefert?

Zu einem Möbelschloss wird immer auch der passende Schlüssel geliefert. Die benötigten Schrauben sind allerdings nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat bestellt werden. Bestellen Sie unsere Spanplattenschrauben verzinkt 3 x 20 mm gleich mit. Außerdem benötigen Sie einen Schraubendreher, eine Bohrmaschine und einen Torx 10 Bit.

Sie benötigen außerdem einen 4 mm und einen 7 mm Hartholzbohrer, mit dem Sie das Schlüsselloch vorbohren.

Montage von Möbelschlössern

Die Montage von Möbelschlössern ist relativ einfach. Sie benötigen einen Bleistift, ein Maßband oder ein Lineal, eine Feile, einen 4 mm und einen 7 mm Hartholzbohrer.

  • Halten Sie das Schloss auf der gewünschten Höhe an der Innenseite der Tür an
  • Zeichnen Sie eine Linie an der Unterseite des Schlosses bis zum Rand der Tür
  • Von der gezeichneten Linie messen Sie 15 mm hoch und 20 mm in die Breite der Tür
  • Das ist die Mitte des Schlüsselochs
  • Bohren Sie ein Loch mit dem 7 mm Hartholzbohrer
  • Jetzt können Sie von der Unterseite des Lochs mit dem 4 mm Bohrer einen 10 mm langen Schlitz nach unten ausfräsen
  • Kontrollieren Sie, dass der Schlüssel passt und feilen Sie des Loch eventuell
  • Montieren Sie das Schloss an der Innenseite der Tür
  • Als letztes befestigen Sie die Schließplatte parallel zum Schloss an der Innenseite des Schranks

Druckschnäpper mit Magnet

Unsere Druckschnäpper mit Magnet sind ideal, wenn Sie Türen ohne Griffe öffnen möchten. Sie sind unter anderem für Möbeltüren und Küchentüren geeignet. Durch Druck auf die Tür lässt sich diese leicht öffnen, und anschließend kann die Tür manuell vollständig geöffnet werden. Der Push-to-Open-Schnapper ist ideal für die Verwendung mit unseren selbstschließenden Küchenscharnieren und eventuell der Soft-Close-Version. Für den Einbau werden einige Materialien benötigt:

  • Hartholzbohrer 2 mm
  • Flachfräsbohrer 10 x 152 mm
  • Spanplattenschrauben 3 x 20 mm
  • Druckschnäpper inklusive Gegenplatte und einiger Schrauben
  • Halter

Push-to-open-System

Es funktioniert ganz einfach: Wenn die Tür geschlossen ist, trifft die Platte auf den Magneten, der die Tür geschlossen hält. Scharniere ohne Feder oder mit Soft-Close-Funktion dienen nur als Drehpunkte. Der Magnet, der am Ende des Schnappers sitzt, hält die Tür geschlossen, bis Sie ihn drücken. Sie verhindern, dass Ihre Schranktüren hart zuschlagen, weil Sie beim Öffnen und Schließen nur die Schranktür drücken müssen.

Druckschnäpper montieren

Es gibt 2 Möglichkeiten, das Push-to-Open-System zu nutzen. Um Ihnen die Sache etwas zu erleichtern, werden beide Wege in Form einer Schritt-für-Schritt-Anleitung erläutert. Die erste Möglichkeit ist das Einbohren des Druckschnäppers mit Magnet.

  1. Bohren Sie mit einem Flachfräsbohrer ein 10-mm-Loch in die Seitenwand des betreffenden Schranks. Achten Sie darauf, dass Sie dies an der Stelle tun, an der sich normalerweise der Griff befindet.
  2. Schieben Sie den Druckschnapper in das Loch.
  3. Befestigen Sie die Gegenplatte mit den mitgelieferten Schrauben an der Schranktür. Dazu bohren Sie zunächst mit einem 2 mm Hartholzbohrer vor. Die Platte bleibt in Kontakt mit dem Magneten, bis die Tür gedrückt wird.

Die folgende Methode wird angewendet, wenn Sie nicht in die Seitenwand Ihres Schranks bohren wollen oder in Kombination mit innenliegenden Scharnieren.

  1. Montieren Sie den Halter mit den verzinkten Spanplattenschrauben 3 x 20 mm waagerecht an der Seitenwand oder am Boden des Schrankes. Dazu bohren Sie zunächst mit einem 2 mm Hartholzbohrer vor.
  2. Schieben Sie den Druckschnäpper in den Halter.
  3. Befestigen Sie die Gegenplatte mit den mitgelieferten Schrauben an der Schranktür. Auch hier empfehlen wir, zunächst mit einem 2 mm Hartholzbohrer vorzubohren, damit das Holz nicht aufsplittert.

Möbelschlösser oder Druckschnäpper bestellen

Bei Wovar können Sie Möbelschlösser oder Druckschnäpper günstig bestellen. Haben Sie einen Betrieb in der Bau- oder Gartenbaubranche? Registrieren Sie sich mit einem Wovar Geschäftskonto und profitieren Sie von zusätzlichen Vorteilen wie Zugang zu unserem exklusiven Sonderrabatt für Wovar Geschäftskunden und einer festen Kontaktperson.

Sind Möbelschlösser nicht ganz wonach Sie suchen? Sehen Sie sich unser gesamtes Sortiment Möbelbeschläge an. In unserem Sortiment Möbelbeschläge finden Sie außerdem auch Schubladenschienen, Magnetverschlüsse, Kugelschnäpper, Möbelknöpfe, Möbelgriffe, Handgriffe aus Leder, Kistenverschlüsse und Möbelfüße.