Der Experte für unter anderem (Garten-) Schrauben
Sicher auf Rechnung zahlen nach Erhalt der Ware
100 Tage Rückgaberecht

Wovar Schlossschrauben

Wovar liefert blanke, verzinkte und schwarze Schlossschrauben, sowie Schlossschrauben aus Edelstahl, immer zusammen mit der passenden Mutter und Unterlegscheibe. Wovar bietet Ihnen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das bedeutet, dass Sie bei Wovar hochwertige Produkte aus Edelstahl oder verzinktem Stahl zu günstigen Preisen kaufen können. Bei jeder Schlossschraube befindet sich unterhalb des Schraubenkopfes ein Vierkantansatz. Dieser Ansatz passt präzise in Vierkantlöcher, die sich beispielsweise in Ladenbändern und Kreuzbändern befinden. Der Vierkant verankert sich fest im Loch und die Schrauben drehen sich beim Einschraubprozess nicht mit. Außerdem entsteht eine feste und dauerhaft stabile Verbindung. Schlossschrauben werden sehr häufig beim Bau von schweren Holzkonstruktionen eingesetzt. Am meisten werden Schlossschrauben in den Größen M8, M10 und M12 verwendet.

Verzinkte Schlossschrauben sind sehr stark. Schlossschrauben aus Edelstahl sind weniger stark als verzinkte Schrauben, oxidieren dafür aber nicht. Welche Schlossschraube für Sie die passend ist, hängt vom Untergrund ab, auf dem Sie das Bauteil montieren möchten. Eichenholz, Garapa und andere Hartholzarten enthalten Tannin (Gerbsäure), die verzinkte Schlossschrauben mit der Zeit antastet, und unschöne, braune Flecken entstehen. Daher sollten Sie bei der Verarbeitung von Holzbauteilen aus Eichenholz und Garapa Hartholz unbedingt Schlossschrauben aus Edelstahl vorziehen. Die schwarzen Schlossschrauben bestehen aus verzinktem Stahl und sind obendrein mit einem schwarzen Delta Coating versehen. Diese schwarze Schicht gibt den Schlossschrauben mehr Schutz vor Korrosion und verleiht ihnen einen schönen Glanz. Schwarze Schlossschrauben eignen sich daher sehr gut für die Montage von schwarzen Brettern für einen Zaun oder einen Sichtschutz.

Eigenschaften der Terrassenschrauben von Wovar

Unsere hochwertigen Terrassenschrauben bestehen aus 410 Edelstahl. Diese Edelstahlklasse wird auch als ASIS 410 bezeichnet (USA Bezeichnung) und besitzt die Werkstoff-Nr. 1.4006. Diese Schrauben oxidieren nicht und sind genauso stark wie verzinkte Schrauben. Durch die Anwendung einer speziellen Wärmebehandlung werden sie extra gehärtet. Sie verfügen über einen Torx Antrieb, mit dem ein höheres Drehmoment übertragen werden kann, ohne das Bohrer Bit oder die Schraube zu beschädigen. Wovar liefert bei jeder Packung Terrassenschrauben ein passendes Bohrer Bit gratis mit. Die Terrassenschraube besitzt Fräsrippen unter dem Kopf. Es handelt sich dabei um keilförmige Erhebungen, die sich mühelos in das Holz fräsen und Platz für den Senkkopf der Schraube schaffen, sodass dieser mit den Terrassendielen bündig abschließt. Möchten Sie glatt gehobelte Terrassendielen montieren? Dann empfehlen Ihnen zusätzlich ein 4 mm Versenkbohrer zu benutzen. Der Versenkbohrer fräst einen Rand um das Bohrloch, in dem  die Schraubenköpfe dezent versinken können und keine Schraubenköpfe mehr herausstehen. Das verringert die Verletzungsgefahr und ist so sicherer für kleine Kinderfüße. 

Wie viele Terrassenschrauben benötige ich für den Bau meiner Terrasse?

Bedarf per m²
44 Stück - 9 cm starke Terrassendielen
40 Stück - 14,5 cm starke Terrassendielen
30 Stück - 19 cm starke Terrassendiele


Die richtige Schraubenlänge wählen

Terrassenschrauben besitzen ein Teilgewinde. Die Länge des gewindefreien Teils der Schraube sollte mindestens so groß sein, wie die Stärke der Holzdiele, die verschraubt werden soll. Das Gewinde wird in das untere Holzbauteil gedreht und der obere gewindelose Teil wird fest an das untere Holzbauteil herangezogen. Das ergibt eine feste und dauerhaft stabile Verbindung. Durch die spezielle Schneidkerbe, die sich an der Spitze der Terrassenschraube befindet, ist ein Vorbohren bei Weichhölzer überflüssig. Bei der Verarbeitung von Hartholz raten wir an, mit unserem 3,5 mm Hartholzbohrer vorzubohren. Die Schneidkerbe verdrängt die Fasern des Holzes. So wird ein Spleißen des Materials wirkungsvoll verhindert und das Einschraubdrehmoment verkürzt. 

Die richtige Schraubenlänge zum Verbinden zweier Hölzer im Terrassenbau richtet sich nach der Stärke der Terrassendielen. Die Schraubenlänge ermitteln Sie folgendermaßen:

Formel:  Schraubenlänge (L) = Stärke der Terrassendiele (t) x 2

Beispiel: Schraubenlänge (L) = Stärke der Terrassendiele (t) 25 mm x 2 = 50 mm

Terrassenschrauben online kaufen

Sie möchten ein neues, professionelles Terrassendeck verlegen? Wovar bietet  Terrassenschrauben aus Edelstahl zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis an. Profitieren Sie von unserem Mengenrabatt, bei einer Abnahme von mindestens 3 Packungen mit jeweils 200 Stück Terrassenschrauben. Geschäftskunden erhalten mit einem persönlichen Rabattcode extra Preisvorteile. Möchten Sie bei Wovar für Ihr Unternehmen einkaufen und haben noch kein Geschäftskonto? Registrieren Sie sich hier. 

Entdecken Sie unsere hochwertigen Terrassenschrauben aus 410 Edelstahl in den Abmessungen 5 x 40 mm, 5 x 50 mm, 5 x 60 mm, 5 x 70 mm und 5 x 80 mm. Diese Terrassenschrauben haben einen Torx Antrieb für extra festen Halt und Stabilität beim Einschrauben und eine selbstschneidende Spitze, die sich mühelos ins Holz schneidet. Unsere Terrassenschrauben fangen das Arbeiten des Holzes auf, ohne dass das Holz bricht oder splittert. Bei jeder Verpackung mit 200 Terrassenschrauben wird ein perfekt passendes Torx Bit gratis mitgeliefert.