• Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Paypal, Kreditkarte & auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 100,- €
  • Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
Montage von Tablarträgern: Wie geht das? 14 sep

Montage von Tablarträgern: Wie geht das?

Zurück zur Übersicht

Was ist ein Tablarträger?

Ein Tablarträger ist eine Art Stift, mit dem Sie Regale blind an der Wand befestigen können. Das bedeutet, dass der Träger nicht sichtbar ist. Auf diese Weise verleiht ein Trablarträger Ihren Regalböden ein elegantes Aussehen, als ob das Regal sozusagen schweben würde. Der blinde Regalhalter ist daher sehr beliebt für den Einsatz in häufig genutzten Räumen, wie z.B. Wohnzimmern und Läden.

Bei Wovar finden Sie zwei verschieden Arten von Tablarträgern: die Variante mit Gewinde und eine Variante mit Aufschraubplatte. Der Unterschied zwischen den beiden liegt in der Tragfähigkeit und in der Art der Montage. Wie Sie die beiden Varianten an der Wand montieren, erklären wir Ihnen jetzt.

Tablarträger befestigen

Für die Montage des Gewinderegalträgers bohren Sie einfach mit einem 8-mm-Betonboher ein Loch in die Wand. Bei Hartholz verwenden Sie einen 5-mm-Hartholzbohrer, damit sich das Gewinde gut im Holz verankern kann. Vergessen Sie bei Stein und Beton nicht, einen Dübel zu verwenden. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um sicherzustellen, dass Sie die Regalstützen schön gerade montieren, und markieren Sie die Bohrlöcher mit einem Zimmermannsbleistift. Eine gute Vorbereitung führt zu den besten Ergebnissen! 

Tablarträger mit Aufschraubplatte werden mit Schrauben montiert. Praktischerweise sind alle benötigten Schrauben und Dübel im Set enthalten. Bohren Sie die Löcher in die Wand, um die Wandplatte zu befestigen. Dann klemmen Sie den Träger an die Aufschraubplatte und befestigen Sie ihn mit Schrauben. Auf den Produktseiten finden Sie eine genauere Erläuterung und eine Zeichnung der Montage. 

Wie viele Tablarträger muss ich verwenden?

Die Tragfähigkeit hängt ab von der Tiefe des verwendeten Brettes ab. Auf den Produktseiten können Sie die Tragfähigkeit selbst berechnen. Im Allgemeinen wird jedoch eine Faustregel verwendet. Je mehr blinde Regalträger Sie verwenden, desto höher wird die Tragfähigkeit. Für Bretter bis zu einer Länge von etwa 100 cm werden in der Regel zwei Tablarträger verwendet. Bei einer Länge von 100 bis 150 cm empfehlen wir, mindestens 4 Stück zu verwenden.

Produkte im Zusammenhang mit diesem Blog