• Vor 21:30h bestellt = 2-4 Werktage Lieferzeit
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Paypal, Kreditkarte & auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 100,-€
  • Vor 21:30h bestellt = 2-4 Werktage Lieferzeit

Filter

Sortieren
Material
Farbe
Vorrat
Preis
bis

Holzlasur für Lärchenholz

Lärchenbeize ist eine Beize, die besonders gut zur Behandlung von Lärchenholz geeignet ist. Die Holzlasuren können auch hervorragend für andere Weiche Holzsorten wie Fichte, Kiefer, Douglasie und mehr verwendet werden. Sorgen Sie bei dem Beizen von Lärchenholz dafür, dass das Holz einige Monate im Freien entharzt. Danach können Sie das Holz leicht schleifen und mit der Behandlung beginnen. Wir liefern Holzlasur, Farbe und Öl für draußen aus eigenem Vorrat mit besonders kurzen Lieferzeiten.

Neben Holzlasur für Lärchenholz finden Sie in unserem Sortiment auch Beize für Douglasie. In unserem Sortiment Beize für draußen finden Sie alle Sorten Beize. 

Produktanzahl
Lagerware sortieren
1-7 von 7 Produkten
Experte für Schrauben, Bolzen & mehr
Faire Preise
Kostenloser Versand ab 100€
Experte für Schrauben, Bolzen & mehr
Wovar Blog
Alles über Schrauben und Bolzen
Lesen Sie mehr
Wovar Geschäftskonto

Immer mehr Bauunternehmer, Gärtner und Holzhändler entdecken Wovar

  1. 15% Rabatt auf alle Bestellungen
  2. Übersichtliche Auftragshistorie
  3. Eine feste Kontaktperson
Geschäftskonto

Lärchenholz beizen

Lärchenholz ist vor allem ungetrocknet sehr harzig. Wir empfehlen darum grundsätzlich ein paar sonnige Monate zu warten, bevor Sie Ihr Lärchenholz mit Beize behandeln. Auf diese Weise kann das Holz erst entharzen. Vor allem Lärche und Douglasie verlieren viel Harz. Bei gehobeltem Holz passiert das grundsätzlich weniger, da das Holz vor dem Hobeln künstlich getrocknet wird. Schleifen Sie Ihr Lärchen- oder Douglasie-Holz immer erst leicht an und entfetten Sie es im Anschluss, bevor Sie mit der Behandlung mit Öl oder Beize beginnen.