• Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Paypal, Kreditkarte & auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 100,- €
  • Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
Farbe - Der Unterschied zwischen Hochglanz, Seidenglanz und Matt 28 nov

Farbe - Der Unterschied zwischen Hochglanz, Seidenglanz und Matt

Zurück zur Übersicht

Glanzgrade - die Unterschiede

Farbe und Lasur haben unterschiedliche Glanzgrade. Die Glanzgrade unterscheiden sich in Aussehen und Schutz. Auf dieser Seite erklären wir deutlich, was was ist. Wir beginnen mit matter Farbe.

Matte Farbe

Matte Farbe hat keinerlei Glanz. Dies gilt insbesondere für viele Lasuren, aber auch für matte Lacke und Farben. Für matte Farbe gibt es zahlreiche Bezeichnungen. Zum Beispiel extra matt, stumpfmatt und seidenmatt. Im Prinzip bedeutet das immer ziemlich das Gleiche. Eine matte Farbe hat eine robuste und ruhige Ausstrahlung, für die sich viele Menschen bewusst entscheiden, wenn sie einen Zaun, eine Blockhütte, ein Gartenhaus, eine Fassade oder etwas anderes streichen wollen. 

Da eine matte Farbe viel Licht absorbiert, sind unansehnliche Strukturen und Unebenheiten nicht mehr sichtbar. Deshalb sagt man, dass matter Lack eine gute Tarnung für weniger schönes Holz ist. Es gibt matte Farben in allen möglichen Ausführungen; besonders dunkle Farben sehen in mattem Zustand schön aus. 

Seidenglänzend

Seidenglanz ist, einfach ausgedrückt, der Mittelweg bei der Wahl zwischen verschiedenen Glanzgraden. Bei Seidenglanz ist ein Glanz deutlich sichtbar, der ihn von Matt unterscheidet. Aber auch ein Unterschied zum Hochglanz ist deutlich sichtbar. Oft wird gesagt, dass ein seidenglänzender Look Lack, Farbe und Lasur ein warmes Aussehen verleiht. 

Hochglanz

Nach den beiden vorangegangenen Glanzgraden ist die Bedeutung von Hochglanz eigentlich schon klar. Hochglanz ist die glänzendste der drei Varianten. Wir empfehlen immer, Hochglanz auf einer glatten Oberfläche zu verwenden. Hochglanzfarben oder -lacke brauchen fast immer eine Grundierung, um ein schönes Ergebnis zu erzielen. Hochglanz ist besonders beliebt für Türen, Fensterrahmen, Treppen und andere Holzkonstruktionen, die Sie schön glänzend streichen möchten. Ein weiterer Vorteil von Hochglanz ist, dass er sehr leicht zu reinigen ist und Ihr Holz vor Wind, Regen und Sonne schützt. Ein guter Hochglanzlack blättert nicht ab und hält jahrelang!