• Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Paypal, Kreditkarte & auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 100,- €
  • Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
Einbau eines Wovar Kastenschlosses in die Zauntür 12 okt

Einbau eines Wovar Kastenschlosses in die Zauntür

Zurück zur Übersicht

Die Torschlösser von Wovar sind in Qualität und Aussehen unübertroffen und einzigartig auf dem Markt! Bei uns haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, darunter ein Kastenschloss mit runder Rosette in modernem Edelstahl und ein moderner schwarzer Türgriff auf Schild. Kastenschlösser sind die perfekte Lösung, um Ihre Zauntür abzuschließen. Wenn Sie sich für ein Wovar Torschloss entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie ein solides und modernes Produkt erhalten. Alle unsere Torschlösser sind mit einem hochwertigen Edelstahlgehäuse und einem äußerst zuverlässigen Zylinderschloss inklusive 3 Schlüsseln ausgestattet. Da die Türgriffe über ein Federsystem verfügen, kehren sie immer in ihre ursprüngliche Position zurück. Außerdem sind sie modern gestaltet und passen dank ihrer Farbe Edelstahl oder Schwarz perfekt in die heutige Gartengestaltung.

Da das Torschloss aus hochwertigem Edelstahl gefertigt ist, oxidiert es nicht und gewährleistet deswegen eine lange Lebensdauer. Selbstverständlich liefern wir alle notwendigen Befestigungsmittel kostenlos mit und Sie erhalten auch ein Edelstahl-Schließblech für den Rahmen. In folgender Schritt-für-Schritt-Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie Ihr Torschloss montieren.

Gartentürschloss mit Zylinder

Um die Torschlösser ordnungsgemäß zu installieren, empfehlen wir, zumindest folgende Werkzeuge bereitzulegen:

  • Maßband oder Zollstock
  • Bleistift 
  • Bohrmaschine PH2-Bit
  • Schraubendreher PH2 
  • Flachfräsbohrer 20 mm 
  • Flachfräsbohrer 12 mm 
  • Beitel und Hammer

Fehlen Ihnen noch eines oder mehrere dieser Werkzeuge? Werfen Sie dann einen Blick auf unsere große Auswahl an Werkzeugen.

Montage eines Kastenschlosses für Gartentor

Die Montage dieses Einbau-Zylinderschlosses ist denkbar einfach. Dennoch dauert es aufgrund der vielen Arbeitsschritte einige Zeit. Nachstehende Schritt-für-Schritt-Anleitung kann für den Einbau dieses Einbauschlosses verwendet werden.

Schritt 1: Vergewissern Sie sich vorher, dass die Aussparung in Ihrer Tür mindestens die erforderliche Höhe von 170 mm und eine Tiefe von ca. 80 mm aufweist; der verfügbare Platz kann je nach Zauntür variieren. Wenn Sie nicht bereits einen Schlosskasten in Ihrer Tür haben, fertigen Sie ihn aus Holzbrettern an und lassen Sie Platz für das Einsteckschloss.
Schritt 2: Halten Sie das Torschloss außen an die Tür und achten Sie darauf, dass es sich auf gleicher Höhe wie die Aussparung in der Tür befindet. Sie können dafür auch die praktische, mitgelieferte Bohrschablone verwenden.
Schritt 3: Zeichnen Sie mit einem Bleistift die Löcher im Schloss an. Diese Löcher sind für den Türgriff und das Zylinderschloss.
Schritt 4: Bohren Sie mit dem Flachfräsbohrer 12 mm das Loch für den Griffstift aus. Versuchen Sie dabei, so gerade wie möglich komplett durch die Tür zu gehen, damit auf beiden Seiten ein Loch entsteht.
Schritt 5: Nehmen Sie dann den 20-mm-Flachfräsbohrer für den breiten Teil des Profilzylinders und einen 12-mm-Flachfräsbohrer für das Loch direkt darunter. Auf diese Weise haben Sie ein Loch geschaffen, durch das der Zylinder perfekt passt. Versuchen Sie auch hier, so gerade wie möglich zu bohren, damit die Löcher an der Innen- und Außenseite der Tür richtig ausgerichtet sind. Ein weiterer hilfreicher Tipp ist, beide Seiten der Tür zu markieren und von hier aus zu bohren.
Schritt 6: Setzen Sie nun das Einsteckschloss in die Aussparung ein. Bei diesem Schritt können Sie auch perfekt überprüfen, ob die soeben gebohrten Löcher an der richtigen Stelle sind. Bohren Sie die Löcher gegebenenfalls ein wenig auf. Befestigen Sie das Zylinderschloss mit den mitgelieferten Schrauben oder, bei Verwendung einer Stahltür mit Aussparung, mit unseren selbstschneidenden Schrauben.

Montage eines Kastenschlosses für Gartentor

Die Montage dieses Einbau-Zylinderschlosses ist denkbar einfach. Dennoch dauert es aufgrund der vielen Arbeitsschritte einige Zeit. Nachstehende Schritt-für-Schritt-Anleitung kann für den Einbau dieses Einbauschlosses verwendet werden.

Schritt 1: Vergewissern Sie sich vorher, dass die Aussparung in Ihrer Tür mindestens die erforderliche Höhe von 170 mm und eine Tiefe von ca. 80 mm aufweist; der verfügbare Platz kann je nach Zauntür variieren. Wenn Sie nicht bereits einen Schließkasten in Ihrer Tür haben, fertigen Sie ihn aus Holzbrettern an und lassen Sie Platz für das Einsteckschloss.
Schritt 2: Halten Sie das Torschloss außen an die Tür und achten Sie darauf, dass es sich auf gleicher Höhe wie die Aussparung in der Tür befindet. Sie können dafür auch die praktische, mitgelieferte Bohrschablone verwenden.
Schritt 3: Zeichnen Sie mit einem Bleistift die Löcher im Schloss an. Diese Löcher sind für den Türgriff und das Zylinderschloss.
Schritt 4: Bohren Sie mit dem Flachfräsbohrer 12 mm das Loch für den Griffstift aus. Versuchen Sie dabei, so gerade wie möglich komplett durch die Tür zu gehen, damit auf beiden Seiten ein Loch entsteht.
Schritt 5: Nehmen Sie dann den 20-mm-Flachfräsbohrer für den breiten Teil des Profilzylinders und einen 12-mm-Flachfräsbohrer für das Loch direkt darunter. Auf diese Weise haben Sie ein Loch geschaffen, durch das der Zylinder perfekt passt. Versuchen Sie auch hier, so gerade wie möglich zu bohren, damit die Löcher an der Innen- und Außenseite der Tür richtig ausgerichtet sind. Ein weiterer hilfreicher Tipp ist, beide Seiten der Tür zu markieren und von hier aus zu bohren.
Schritt 6: Setzen Sie nun das Einsteckschloss in die Aussparung ein. Bei diesem Schritt können Sie auch perfekt überprüfen, ob die soeben gebohrten Löcher an der richtigen Stelle sind. Bohren Sie die Löcher gegebenenfalls ein wenig auf. Befestigen Sie das Zylinderschloss mit den mitgelieferten Schrauben oder, bei Verwendung einer Stahltür mit Aussparung, mit unseren selbstschneidenden Schrauben.
Schritt 7: Nachdem das Torschloss zusammengebaut ist, stecken Sie den Griffstift durch das Einsteckschloss und montieren Sie anschließend die Schilder oder Rosetten. Befestigen Sie die Türgriffe mit dem mitgelieferten Inbusschlüssel am Griffstift. Befestigen Sie die Schilder mit den mitgelieferten Schrauben oder Hülsenschrauben an Ihrer Holztür.
Schritt 8: Setzen Sie den Schließzylinder in das Türschloss ein. Stecken Sie zunächst den Schlüssel ein und drehen Sie ihn leicht, sodass die schwarze „Schließnase“ gut im Zylinder verborgen ist und nicht mehr herausragt. Stecken Sie nun das Zylinderschloss in das Kastenschloss und drehen Sie den Schlüssel, bis sich der Riegel aus dem Schloss löst. Jetzt können Sie sicher sein, dass der Zylinder genau in der Mitte des Schlosses sitzt. Befestigen Sie den Profilzylinder mithilfe der mitgelieferten Zylinderschraube durch den Stulp im Kastenschloss.

Ihr Wovar Kastenschloss für Gartentore ist jetzt einsatzbereit. Bei Bedarf können Sie das Schließblech noch in den Rahmen einbauen. Die Schrauben dafür sind ebenfalls in diesem Komplettset enthalten. Das Schloss ist standardmäßig mit einem 40-40-mm-Zylinder ausgestattet. Dadurch ist dieses Schloss für Gartentüren mit einer Stärke von 50 bis 60 mm geeignet, wenn Sie die Schrauben verwenden. Der Türgriff ragt etwa 65 mm heraus. Wenn Sie die Patentschrauben verwenden, beträgt die maximale Türstärke 50 mm. Es ist möglich, dieses Kastenschloss für dünnere Türen zu verwenden. Achten Sie dann darauf, einen kleineren Zylinder mitzubestellen. Siehe unser Angebot an Zylinderschlössern.

Möchten Sie vorab ausmessen, ob Ihre Zauntür für solche Torschlösser geeignet ist oder möchten Sie einen Schlosskasten in Ihre Holztür einbauen? Sehen Sie sich dann alle Maße des Kastenschlosses für Gartentore genau an.

Dornmaß = 45 mm 
Entfernungsmaß = 72 mm
Höhe des Schlosskastens = 165 mm
Tiefe des Schlosskastens = 75 mm
Dicke des Schlossgehäuses = 15 mm
Stulplänge = 235 mm
Stulpbreite = 22 mm

Einsteckschloss mit Zylinder bestellen

Bestellen Sie Ihr Einbauschloss für Gartentüren bei Wovar zum günstigsten Preis. Neben diesem geraden Modell liefert Wovar auch Varianten mit ovalem Stulp oder Schlösser mit runder Rosette. Landschaftsgärtner, Bau- und Handwerkunternehmen profitieren mit einem Geschäftskonto von zusätzlichen Vorteile. Dazu gehören eine praktische Bestellübersicht und ein fester Geschäftsrabatt.

Ist dieses Set nicht ganz das, was Sie suchen? Werfen Sie dann einen Blick auf unser Sortiment an Kastenschlössern für Gartentore und auf unsere große Auswahl an Eisentürrahmen.