• Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
  • 100 Tage Widerrufsrecht
  • Paypal, Kreditkarte & auf Rechnung
  • Kostenloser Versand ab 100,- €
  • Werktags vor 21:30 Uhr bestellt, am selben Tag verschickt!
Holz farblos streichen? 24 jun

Holz farblos streichen?

Zurück zur Übersicht

Es kommt häufig vor: Kunden, die ihr Holz zum Schutz behandeln, aber die ursprüngliche Farbe des Holzes beibehalten möchten. Das ist natürlich logisch, denn sonst hätten sie sich schließlich für anderes Holz entschieden. Die Farbe zu bewahren ist jedoch recht schwierig. Eine völlig farblose Behandlung wirkt nicht wirklich und bietet keinen Schutz vor sonnenbedingten Verfärbungen. Also was können Sie tun?

Farblose Lasur oder Öl

Sie können eine völlig farblose Lasur oder ein Öl verwenden. Diese bieten Schutz vor Holzfäule, Schimmel und Algen, aber keinen Schutz vor Sonnenlicht. Denn der einzige Schutz, den Sie gegen die Sonne auftragen können, sind Pigmente. Genau diese Pigmente sorgen für Farbe. In der Regel gilt: Je dunkler die Farbe, desto stärker der Schutz vor Sonnenlicht. Bei einer völlig farblosen Lasur ist dies nicht der Fall. In unserem Webshop bieten wir eine farblose Lasur mit einem Minimum an Pigmenten an. Die Farbe wird also etwas dunkler, aber das ist nicht weiter schlimm und nimmt mit der Zeit auch wieder ab. Sie finden diese Lasur, indem Sie auf das unten stehende Bild klicken. Diese Lasur eignet sich hervorragend für die Behandlung von hellem Holz wie Fichte, Kiefer und Lärche-Douglasie. Die Farbe ist der ursprünglichen Holzfarbe sehr ähnlich.

Lasur oder Öl in der ursprünglichen Holzfarbe

Besser geeignet als eine farblose Lasur ist eine Lasur in der natürlichen Holzfarbe, also was die oben genannte Lasur eigentlich für helle Holzarten ist. Wenn Sie eine transparente Lasur (oder ein Öl) wählen, können Sie Ihr Holz schützen, ohne dass es seine Farbe verändert. Dafür gibt es transparente Lasuren in klassisches Holzfarben. Denken Sie an die Farben Teak, Kiefer, Bangkirai und mehr. Man trägt zwar Pigmente auf, aber da sie dieselbe Farbe haben wie das Holz selbst, bleibt die Farbe perfekt erhalten. Darüber hinaus haben transparente Lasuren den Vorteil, dass die Holzmaserung sichtbar bleibt. Dadurch bleibt der natürliche Charme Ihres Holzes erhalten. Viele Verbraucher finden das sehr wichtig. Öl ist darüber hinaus immer transparent. In beiden Fällen können Sie das gewünschte Produkt einfach in unserem Webshop finden! Bitte beachten Sie, dass sich die Farbe in der Regel ein wenig verändert, Sie werden den Unterschied wahrscheinlich sehen können. Die neue Farbe ist der Originalfarbe aber immer sehr ähnlich, der Unterschied ist also minimal. Außerdem wird die Farbe mit der Zeit wieder verblassen. 

Pflege

Wie gesagt, ist die Behandlung des Holzes sehr wichtig, um Schimmel, Holzfäule oder Verfärbungen zu verhindern. Gartenholz ist nun einmal Regen und Sonne ausgesetzt, die natürlichen Feinde, die ebenjene Probleme verursachen können. Mit einer guten Lasur oder einem guten Öl können Sie diese Gefahren bekämpfen. Es ist dann allerdings wichtig, dass Sie Ihr Holz auch gründlich pflegen. Je nach verwendetem Produkt ist eine regelmäßige Pflege erforderlich. Wie viel Zeit zwischen Anstrichen liegt, ist von Produkt zu Produkt und von Projekt zu Projekt sehr unterschiedlich. Deshalb sollten Sie selbst ein Auge darauf haben, wann die Lasur zu verblassen scheint. Ihr Holz zu pflegen geht ganz einfach, indem Sie eine neue Schicht auftragen. 

Produkte im Zusammenhang mit diesem Blog