CURRENT LOCALE de-de

1
Warenkorb
2
Ihre Daten
3
Bestätigung
4,5 aus 1325 Bewertungen
  • Vor 18:00 bestellt, heute versendet
  • 30 TAGE WIDERRUFSRECHT
  • PAYPAL, KREDITKARTE & AUF RECHNUNG
  • KOSTENLOSER VERSAND AB 125 €
11 Jan

Rasenkanten aus Cortenstahl anlegen? So wird's gemacht!

Zurück zur Übersicht

In diesem Blogeintrag erfahren Sie alles über Rasenkanten. Was sind Cortenstahl Rasenkanten? Wofür werden sie verwendet und wie können Sie sie selbst in den Garten setzen? Verleihen Sie Ihrer Rasenfläche oder Blumenbeet den letzten Schliff mit Rasenkanten und sorgen Sie schnell für eine ordentliche Ausstrahlung.

Was ist eine Rasenkante und wofür wird sie verwendet?

Mit Rasenkanten können Sie Abtrennungen in Ihrem Garten schaffen. Sie werden darum auch Beeteinfassungen genannt. Rasenkanten werden aus verschiedenen Materialien gefertigt. Sie sind in Holz, Stein oder auch Stahl erhältlich. Die Variante aus Stahl ist die langlebigste. Sie sind außerdem biegsam. Hierdurch lassen sie sich auch für Pfade und Flächen mit Kurven verwenden. Beeteinfassungen sind beliebt, wenn Sie Ihrem Garten eine besondere Ausstrahlung verleihen möchten. Sie können Ihrem Garten eine lebendige Atmosphäre verleihen.

Anwendungen für Cortenstahl Rasenkanten

Sie können zum Beispiel einen Kieselpfad von Ihrer Rasenfläche abtrennen. Das sieht nicht nur ordentlich aus, die Rasenkanten sorgen zudem dafür, dass sich die Kieselsteine nicht verteilen. Rasenkanten, beziehungsweise Beeteinfassungen, können Ihrem Garten eine warme, ordentliche und natürliche Ausstrahlung verleihen. Die rostbraune Farbe von Cortenstahl Rasenkanten ist ein gutes Beispiel dafür. Mit unseren Randbegrenzungen können Sie ganz einfach auch runde, natürliche Formen anlegen. Die ist momentan DER Trend für Gärten.

Möchten Sie mehr Pflanzen oder Bäume in Ihrem Garten pflanzen? Trennen Sie Ihr Blumenbeet beispielsweise von Ihrer Rasenfläche. Cortenstahl Beeteinfassungen sorgen für eine ordentliche Ausstrahlung. Durch die Rasenkanten bleibt Ihnen ein ordentlicher Rand erhalten, den Sie nicht jedes Jahr aufs Neue abstechen müssen.

Neben Begrenzungen können Sie mit Rasenkanten auch für Höhenunterschiede in Ihrem Garten sorgen. Die verschiedenen Dimensionen verleihen Ihrem Garten eine überraschende und spielerische Ausstrahlung.

Wie setze ich eine Cortenstahl Beeteinfassung?

Im Vergleich zu Beeteinfassungen aus Holz oder Stein ist das Setzen von Beeteinfassungen aus Stahl relativ einfach. Die Rasenkanten sind nämlich dünn, aber trotzdem sehr robust und lassen sich somit leicht in den Boden schlagen. Durch das praktische Montagekonzept können Sie sie einfach selbst platzieren. Die Hilfe einer Gärtnerei ist nicht zwingend notwendig. Im Folgenden erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie die Beeteinfassung in Ihrem Garten platzieren.

  • Schritt 1: Bestimmen Sie, wo Sie die Ränder platzieren möchten und berechnen Sie wie viele Meter Rasenkanten Sie benötigen.
  • Schritt 2: Heben Sie an der Stelle, wo Sie die Rasenkante platzieren möchten einen Graben aus. Bei Wovar finden Sie Rasenkanten mit 8 cm langen Zacken. Um die Stabilität zu optimieren, empfehlen wir, den Graben 13 cm tief auszuheben. Wenn Sie glauben, dass ein flacherer Graben ausreicht, lässt sich das aber natürlich ebenfalls umsetzen. Am besten stellen Sie die Beeteinfassungen in weißen Sand.
  • Schritt 3. Platzieren Sie die Rasenkanten in dem Graben und stecken Sie sie ineinander. Sie können sie aneinander befestigen, indem Sie die Enden biegen.
  • Schritt 4. Schlagen Sie die Zacken fest in den Boden. Hierfür nehmen Sie am besten einen Gummihammer. Um die Rasenkanten gerade zu platzieren, verwenden Sie eine Wasserwaage.
  • Schritt 5. Füllen Sie den Graben mit Erde oder Sand auf (das hängt davon ab, wofür Sie die Rasenkanten verwenden möchten). Verwenden Sie schwere Erde oder liegt die Randbegrenzung neben einer Auffahrt? Dann können Sie die Rasenkanten zusätzlich mit kleinen Holzpfosten stützen. Sie können einfach mit Selbstbohrschrauben an der Beeteinfassung befestigt werden.

Möchten Sie selbst eine Rasenkante aus Cortenstahl setzen? Im folgenden Video finden Sie Tipps und sehen, wie Jesse die Einfassung Schritt für Schritt platziert.

Vorteile einer Beeteinfassung aus Stahl

Die Verwendung von Beeteinfassungen aus Cortenstahl bietet viele Vorteile. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht:

  • Rasenkanten aus Stahl verleihen Ihrem Garten eine einzigartige, moderne Ausstrahlung.
  • Die Ränder haben dank der speziellen Behandlung von Cortenstahl eine sehr lange Lebensdauer! Es gibt also ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Cortenstahl ist nicht vergleichbar mit herkömmlichem Stahl, der verrostet ist. Blanker Stahl hat im Garten eine Lebensdauer von wenigen Jahren. Cortenstahl hat eine Lebensdauer von 15 Jahren und mehr.
  • Sie lassen sich einfach setzen. Durch die Stärke und das schmale Design, lassen sie sich leicht in den Boden schlagen.
  • Durch die Materialstärke von 1,5 mm lassen sie sich einfach in eine gewünschte Form biegen. Sie können also relativ einfach einen geraden Winkel oder eine Kurve anlegen. Das ist praktisch für z. B. geschwungene Zierpfade oder Blumenbeete mit einer natürlichen Form.
  • Mit einem Winkelschleifer können Sie die Beeteinfassungen einfach auf die gewünschte Länge kürzen. Sie können auch zwei Teile überlappen lassen, um ohne Schleifen, Sägen oder Biegen auf die richtige Größe zu kommen.
  • Bei Wovar finden Sie hochwertige Randbegrenzungen zu attraktiven Preisen und mit besonders kurzen Lieferzeiten.

Cortenstahl Beeteinfassung online bestellen?

Möchten Sie Ihrem Garten ein gepflegtes Äußeres und ein lebendiges, aber schlichtes Aussehen verleihen? Dann sind die langlebigen Rasenkanten aus Cortenstahl von Wovar genau das Richtige. Betriebe aus der Bau- und Gartenbaubranche profitieren mit einem Wovar Geschäftskonto von zusätzlichen Vorteilen wie einem festen Geschäftsrabatt.

Gerade oder runde Randbegrenzungen setzen

Runde Begrenzungen sind sehr trendy! Sind rostfarbene Rasenkanten nicht Ihr Ding? Dann finden Sie in unserem Webshop auch schwarze Rasenkanten und Rasenkanten aus verzinktem Stahl. Entdecken Sie unser gesamtes Angebot an Rasenkanten.

  

Verwandte Produkte zu diesem Blog