Bei uns ist keine Schraube locker!
Filter erweitern:
Der Experte für Schrauben und Eisenwaren
Sicher auf Rechnung zahlen nach Erhalt der Ware
100 Tage Rückgaberecht
Der Experte für Schrauben und Eisenwaren
Sicher auf Rechnung zahlen nach Erhalt der Ware
100 Tage Rückgaberecht

Wovar Pergola Eckverbindungen 20x20 cm

Pergola Eckverbinder für 20 x 20 cm Balken, demnächst exklusiv bei Wovar erhältlich. Diese Eckverbindungen ermöglichen es, selbst eine Pergola mit 20 x 20 cm Balken und Pfosten zu bauen. Die Pergola Verbindungsstücke haben ein Nettomaß von 190 x 190 mm, sodass sowohl mit 19 x 19 cm Pfosten als auch mit 20 x 20 cm Pfosten gearbeitet werden kann. Wählen Sie 20 x 20 cm Eckverbindungen, Wandelemente, Bodenelemente und Verlängerungen. Die Verbindungen werden mit Befestigungsmaterial inklusive Schrauben, Bolzen, Abdeckkappen und ggf. passenden Dübeln geliefert. So können Sie nach der Lieferung sofort mit der Montage beginnen!

Neben 20 x 20 cm Verbindungen liefert Wovar auch Pergola-Elemente für 7 x 7, 9 x 9, 12 x 12 und 15 x 15 cm Pfosten. 

Möchten Sie direkt ein Sonnensegel in Ihrer Pergola installieren? Auch für Sonnensegel sind Sie bei Wovar goldrichtig! Schauen Sie sich zum Beispiel unser großes Sortiment luxuriöse Sonnensegel an.

In unserem Sortiment Pergola-Elemente finden Sie verschieden Typen, wie zum Beispiel Bodenelemente, Wandelemente und Verbindungselemente. Alle Typen können für 1 senkrechten Pfosten verwendet werden. Der Unterschied liegt in der Anzahl der passenden waagerechten Balken. Wählen Sie Beispielsweise zwischen 2, 3- oder 4-Wege-Eckverbindern für Pfosten von 20 x 20 cm. 

Pergola bauen

Im Folgenden erklären wir kurz die Schritte, wie Sie Ihre eigen Pergola herstellen:

  1. Legen Sie zuerst die Ringbalken auf dem Boden aus.
  2. Verbinden Sie die 4 Balken mit den Pergola-Eckelementen
  3. Legen Sie die Eckverbindung an jeder Ecke und richten Sie die Schraubenlöcher an beiden Balken aus.
  4. Befestigen Sie die Eckverbindungen mit den mitgelieferten Holzschrauben und Nylonscheiben und schließen Sie diese mit den schwarzen Abdeckkappen ab. Vergessen Sie nicht, das Holz zuerst mit einem 6 mm Hartholzbohrer vorzubohren.
  5. Montieren Sie die Ständer Stück für Stück an den Eckelementen und stellen Sie die Pergola auf.
  6. Um die Pergola stabiler zu machen, können Sie abgewinkelte Streben anbringen. Stellen Sie sicher, dass die Pfosten waagerecht unter den Ringbalken stehen.
  7. Installieren Sie abschließend die Bodenelemente, um die Pergola am Boden zu befestigen. Dies kann sowohl auf einer Holz- als auch auf einer Betonoberfläche erfolgen. Vergessen Sie nicht auf einer Betonoberfläche Dübel zu verwenden.

Pergola am Haus befestigen

Natürlich können Sie eine Pergola auch an einer Wand befestigen. In diesem Fall benötigen Sie nur 2 Ständer. Für die Wandmontage haben wir sowohl für die linke als auch für die rechte Seite spezielle Pergola-Wandbefestigungen. Diese Elemente werden auch inklusive Befestigungsmaterial geliefert und haben 1 offene Seite. Stellen Sie sicher, dass sie sich auf der Innenseite der Pergola befinden. Auf diese Weise sieht die Pergola von außen schön aus. Bohren Sie Ihre Wand mit einem 12 x 160 mm Bohrhammer ca. 7 cm tief vor. Montieren Sie das Element sicher und vergessen Sie nicht, die mitgelieferten Nylondübel zu verwenden. 

Holz für die Pergola

Pergolen können sowohl aus Hartholz als auch aus imprägniertem Nadelholz hergestellt werden. Wir empfehlen, für die gesamte Pergola immer 1 Holzart zu wählen. Sie legen Wert auf Langlebigkeit und möchten sich einer langen Lebensdauer Ihrer Pergola sicher sein? Dann ist es am besten, Hartholz zu wählen. Imprägniertes Nadelholz ist weniger haltbar als Hartholz. Außerdem ist Hartholz deutlich robuster. 

Ein Sonnensegel in der Pergola bauen

Möchten Sie Ihre Pergola vervollständigen? Sie können Wovar auch für alle Zubehörteile kontaktieren! Wir verkaufen zum Beispiel die verschiedensten Sonnensegel und Sie können auch das notwendige Befestigungsmaterial wie Karabinerhaken direkt mitbestellen. Neben Pergolaelementen vertreibt Wovar auch Pfostenträger.